Wissenschaftliches Sekretariat der AKE: A-1090 Wien, Höfergasse 13/5 :: Tel.: 01/969 04 87 :: E-Mail
< Verlängerte Abstract-Einreichung!
19.02.2015 10:17 Alter: 6 yrs

Nachruf Prof. Lochs


Liebe Mitglieder und Freunde der klinischen Ernährung,

 

die Arbeitsgemeinschaft für klinische Ernährung (AKE) muss die traurige Nachricht geben vom Tod ihres Mitbegründers, Prof. Dr. Herbert Lochs.

Prof. Lochs hat in seiner Wiener Zeit nicht nur unsere Gesellschaft mitbegründet und wesentlich beeinflusst, sondern den Fachbereich „Klinische Ernährung“ insgesamt zu dem gemacht, wie dieser sich heute darstellt. Herbert Lochs hat für die AKE zahlreiche Seminare, Workshops und zwei Kongresse der europäischen Gesellschaft ESPEN organisiert und ganz wesentlich zur Ausbildung und Verbreitung der klinischen Ernährung und ihrer wissenschaftlichen Weiterentwicklung beigetragen.

Nach seiner Berufung nach Berlin hat er an der Charité eine Schule der klinischen Ernährung begründet und diesen Fachbereich auch in Deutschland grundlegend erneuert und geformt. Aus dieser Schule sind zahlreiche Experten hervorgegangen. Herbert Lochs hat die deutsche Schwestergesellschaft DGEM grundlegend gestaltet und hat als organisatorische Meisterleistung die „Empfehlungen für die klinische Ernährung“ der DGEM, die später zu den Empfehlungen der „Europäischen Gesellschaft für parenterale und enterale Ernährung“ erweitert wurden, initiiert.

Herbert Lochs war uns ein Freund, Berater, Unterstützer, war immer einer von uns und wird das auch bleiben. Wir werden Herbert Lochs nicht nur in lebendiger Erinnerung behalten, sondern auch versuchen, sein visionäres Werk weiter zuführen.

 

Im Namen der Arbeitsgemeinschaft

 

 

Prof. Dr. Michael Hiesmayr

Prof. Dr. Wilfred Druml

 


Unsere Partner:

 IMPRESSUM :: Made with ENP and ViennaDesign.com