Wissenschaftliches Sekretariat der AKE: A-1090 Wien, Höfergasse 13/5 :: Tel.: 01/969 04 87 :: E-Mail

AKE Produkte

Die AKE hat erstmals im Jahre 2000 ein umfassendes Nachschlagewerk für professionelle enterale und parenterale Ernährungstherapie publiziert. Die praxisorientierten "Empfehlungen für die enterale und parenterale Ernährung des Erwachsenen" wurden inzwischen in verschiedene Sprachen übersetzt und zuletzt 2008 als Taschenversion in Englisch ausgearbeitet.

Neue Mitglieder erhalten ein Exemplar kostenlos.

Um den Ernährungszustand von Menschen, die in Lanzeitpflegeheimen wohnen, zu verbessern bzw. zu erhalten, erarbeitete die AKE im Jahr 2010 in einer Konsensuskonferenz Leitlinien über "Empfehlungen für die Ernährung des älteren Menschen in der Langzeitpflege".

Die Ermittlung der Körpergröße ist eine wichtige Variable zur Berechnung des Body-Mass-Index (BMI) und in Folge dessen zur Bestimmung der richtigen Ernährungstherapie. Dies ist jedoch vor allem bei älteren Personen aufgrund von Bettlägerigkeit, Deformation von Wirbelsäule oder Beinen nicht immer möglich. Aufgrund dessen wird die Körperhöhe durch indirekte Messung über die Ferse/Kniehöhe unter Verwendung einer Schublehre ermittelt.

Unsere Partner:

 IMPRESSUM :: Made with ENP and ViennaDesign.com